Graduiertenwettbewerb

Gewinner 2017


Die Gewinner des vom GI-Fachausschuss Echtzeitsysteme in 2017 veranstalteten Graduiertenwettbewerbs sind:

Christian Eichler schloss im Dezember 2016 sein Studium der Informatik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit der Masterarbeit ab. Das Thema seines prämierten Beitrags lautet "Benchmark Generation for WCET Analysis".
Bild von Herrn Eichler
Tobias Scheipel schloss im Mai 2017 sein Studium der Telematik (Information and Computer Engineering) an der Technischen Universität Graz, Österreich, mit der Masterarbeit am Institut für Technische Informatik ab. Das Thema der prämierten Arbeit ist "Einheit zur anwendungsbezogenen Leistungsmessung für die RISC-V-Architektur".
Bild von Herrn Scheipel